Acerola – natürliches Vitamin C

— Acerola – natürliches Vitamin C —

Acerola Herstellung

Unser Acerolaproduzent ist ein kleines innovatives Bio zertifiziertes Familienunternehmen, das aus Liebe zur Natur aus Sao Paolo weggezogen ist um sich in unmittelbarer Nähe zu kleinen Acerola und Acai-Plantagen um den Anbau und die Weiterverarbeitung der Früchte zu kümmern. So können die frisch geernteten Früchte auf kurzen Anfahrtswegen zur Produktionsstätte transportiert und schnellstens verarbeitet werden, um höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen.

Acerola Produktion Familienunternehmen

Wobei Plantagen etwas übertrieben sind, es sind eher riesige Gärten, in denen unter anderem Acerola-Sträucher wachsen, von denen sich eine ganze Familie ernährt. Während der Erntezeit von Oktober bis April‚ Mai helfen alle Familienmitglieder und Nachbarn beim Pflücken mit.

Auch ich habe zwei Tage Acerolakirschen geerntet, in einen Stoff- Umhängebeutel gesammelt und anschließend in Kisten gefüllt, die noch am gleichen Tag von Herrn Moacir, dem Chef der Produktionsfirma abgeholt und sofort weiterverarbeitet werden.

Im Gegensatz zum konventionellem Acerolapulver werden für das BIO Acerola nur unreife grüne Früchte verwendet, deren Gehalt an Vitamin C am Höchsten ist. Die Farbe des Endproduktes, des Fruchtpulverextraktes, ist dadurch ein helles Beigebraun.

Die Produktion

Die angelieferten Acerolakirschen werden sofort in großen Behältern mit kaltem Wasser gewaschen. Anschließend wandern sie in Quarantäne, die sie erst nach erfolgreicher Laborkontrolle wieder verlassen dürfen.

Die ausgewählten Früchte werden schließlich in einem Spezialbassin zu einer dickflüssigen Masse verarbeitet. Zuletzt erfolgt unter Einsatz des Trägerstoffes Bio Maltodextrin (gewonnen aus Maniok) die Herstellung des Pulverextraktes in modernsten Trockensprühanlagen. Das Endprodukt rieselt direkt aus den Sprühtürmen in Säcken zu je 25 kg.

Acerola Verarbeitung und Laborkontrolle

Zuletzt erfolgt eine abschließende Laboruntersuchung des Endproduktes sowie die Einlagerung eines Rückstellmusters bevor das BIO Acerolapulver zum Abtransport auf Paletten gestapelt wird.

Alle unsere Lieferanten sind ausschließlich kleine engagierte Familienbetriebe, deren Motivation der Erhalt ihrer Lebensgrundlage, des Regenwaldes ist, nicht dessen Ausbeutung.

Die Früchte, ob Acerola, Guarana oder Acai, gehören zu ihrem Leben, sie sind mit ihnen groß geworden und schätzen sie auf eine ganz besondere Weise.

AMAZONAS Kundeninformation

Acerola - Kundeninformation

Acerola PulverWo ist Unterschied zwischen Bio Acerolapulver und Acerolapulver konventionell?

Für das bio Acerolapulver werden von allen brasilianischen Produzenten ausschließlich Bio Acerolakirschen im unreifen, grünen Zustand verarbeitet, was auch die eher beige Farbe des Endprodukts erklärt. Grund ist der Gehalt an Vitamin C, der in diesem Reifestadium am höchsten ist.

Acerola PulverDas konventionelle Acerolapulver stammt aus Wildwuchs und wird aus reifen und unreifen Kirschen hergestellt, wodurch das Endprodukt eher rosa ist.

Reife Früchte enthalten neben dem Vitamin C auch das ganze Spektrum an sekundären Pflanzenstoffen, aus diesem Grund verwenden wir für unser hochwertiges Acerolapulver die grünen und roten Früchte.

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unser Acerola-Datenblatt zu.

AMAZONAS bio- und konventionelle Acerolapulver werden beide nicht gentechnisch manipuliert, nicht mit Pestiziden behandelt und enthalten keine synthetischen Vitaminzusätze.

Fair

Wir kaufen unsere Rohstoffe direkt bei den Erzeugern ein, zahlen faire Preise und unterstützen die Farmer.